Skip to main content

Damastmesser pflegen

Die richtige Pflege für Damaszener Messer

 

Nach jedem Einsatz sollte ein Damaszener Messer per Hand gereinigt werden. Hierfür genügt etwas warmes Wasser und ein Tuch.

Achtung: Damastmesser dürfen auf gar keinen Fall in die Spülmaschine oder mit Spülmittel in Berührung kommen. Die Temperatureinwirkung in der Spülmaschine könnte das Stahlgefüge des Messers zerstören und verformen. Die Chemikalien in Spülmittel sind sehr aggressiv und könnten der Schutzschicht des Damaszener Stahl schädigen.

 

So sollten man ein Damastmesser pflegen

 

Sollten Sie das Messer längere Zeit nicht benutzen, empfiehlt es sich die Klinge und den Griff mit einem säurefreiem Öl, z.B. Kamelienöl, einzureiben. Ein dünner Ölfilm reicht völlig aus, um das Damastmesser vor Rost und anderen Einwirkungen zu schützen.

Seien Sie nicht überrascht wenn das Messer nach einiger Zeit etwas dunkler wird. Dies ist ein Zeichen für die Bildung einer natürlichen Patina, eine Schutzschicht gegen Rost, und völlig normal.

Wie Sie Damastmesser richtig schleifen, erklären wir in einem extra Beitrag.

 

 

zurück

 

Zusammenfassung
Review Datum
Artikel
Damastmesser pflegen
Autoren-Bewertung des Produkts
51star1star1star1star1star

Ähnliche Beiträge